Speicherbranche.de

Branchenportal für Speicherlösungen

012 enertrag elektrolyseur 1280 256

Forschungs-News

Karlsruher Institut erprobt großskalige Sektorkopplung im Reallabor

Karlsruhe - Das flexible Zusammenspiel von Strom, Wärme und Gas verspricht, das Energiesystem der Zukunft nachhaltiger zu machen. Diese Sektorenkopplung soll nun unter praxisnahen, großskaligen Bedingungen am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) erprobt werden. weiter...


Thüringer Forschungspreis für keramische Batterie mit unkritischen Rohstoffen

Jena - Am Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS ist eine preiswerte und umweltfreundliche keramische Batterie entwickelt worden. Das Forscherteam wurde jetzt mit dem Thüringer Forschungspreis ausgezeichnet. weiter...


Batterien mit hoher Energiedichte durch neuen Beschichtungsprozess

Dresden - Für die Batteriesysteme der Zukunft gelten Lithium-Metall-Anoden als Schlüsselelement. Ein Problem stellt bisher die Produktionslösung zur Herstellung von Lithiumfolien mittels des üblichen Walzverfahrens dar. Mit diesem Verfahren können großflächig Schichten unter 50 Mikrometern Dicke nur sehr aufwendig hergestellwerden. Das soll sich ändern. weiter...


Bewerbung: Bayern will Forschungsfertigung für Batteriezellen

München - Bayern bewirbt sich beim Bundesforschungsministerium als Standort für eine „Forschungsfertigung Batteriezelle“. Das hat das bayerische Kabinett beschlossen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) wir... weiter...


Treibhausgase: Mehr CO2 als in den letzten drei Millionen Jahren in der Atmosphäre

Berlin - Heute ist mehr vom Treibhausgas CO2 in unserer Atmosphäre als wahrscheinlich je zuvor in den letzten 3 Millionen Jahren. Erstmals ist es einem Team von Wissenschaftlern gelungen, erfolgreich eine umfassende Comp... weiter...


Polymer-basierte Batterieforschung wird gebündelt

Jena - Die Entwicklung nachhaltiger und umweltschonender Energiespeicher ist neben der Nutzung von erneuerbaren Energiequellen eine der größten Herausforderungen, um die Energiewende realisieren zu können. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) verkündet dazu ein neues Forschungsprogramm. weiter...


Neues Recyclingverfahren für ausgediente E-Batterien

Cottbus - In der Elektromobilität spielen Batterien eine zentrale Rolle. Die Rückgewinnung von seltenen Rohstoffen ausgedienter Akkus ist nicht nur umweltpolitisch sinnvoll. Ein neues Recyclingverfahren soll nun zur Industriereife weiterentwickelt werden. weiter...


Forscher steigern Wirkungsgrad organischer Solarzellen deutlich

Frankfurt - Die organische Photovoltaik befindet sich noch im Entwicklungsstadium, auch wenn mittlerweile bemerkenswerte Wirkungsgrade erzielt werden. Forscher aus China und den USA zeigen einen Weg auf, wie der Wirkungsgrad von Standard-Solarzellen deutlich erhöht werden kann. weiter...


Volkswagen und Northvolt führen Batterieforschungs-Konsortium an

Wolfsburg / Berlin - Bundeswirtschaftsminister Altmaier (CDU) möchte mit Steuergeldern eine Batteriezellfertigung in Deutschland ansiedeln. Das sorgt für Bewegung bei den Akteuren. Europäische Unternehmen und Institute schließen sich unter Führung von Volkswagen und Northvolt zum Konsortium „European Battery Union“ zusammen. weiter...


Batterieforschung: Startschuss für Forschungsplattform Celest und Exzellenzcluster Polis

Ulm – In der nächsten Woche geht am 26. März 2019 die größte deutsche Forschungsplattform im Bereich Batterieforschung offiziell an den Start.Die Partner Universität Ulm, Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und ... weiter...


Forscher entdecken neuen Biomasse-Reaktionsmechanismus

Münster - Die Biomasse ist eine Alternative zur Nutzung fossiler Quellen wie Kohle oder Erdöl. Forscher der Universität Münster haben jetzt einen neuen Reaktionsmechanismus entdeckt, bei dem die Aufspaltung der Cellulose deutlich schneller verläuft als bisher bekannt. weiter...


Künstliche Intelligenz: Forschungsministerium will Energieverbrauch senken

Berlin - Damit Künstliche Intelligenz (KI) Nutzen schafft und in viele Anwendungen Einzug hält, muss ein Energieproblem entschärft werden. Der Energieverbrauch von heutigen KI-Systemen ist für viele Anwendungen, besonders für m... weiter...




Pressemitteilungen

Innovation für Arbeitsplätze in der Erneuerbaren-Branche

03.07.2017 | Husum (iwr-pressedienst) - Jede Menge Erfahrung aus der Windenergie und der Projektentwicklung bringt Sascha Wiesner mit nach Nordfriesland. Der 44-Jährige ist neuer Leiter der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein EE.SH, ein Projekt der Wirtschaftsförderung Nordfriesland (WFG ... weiter...


Wind-to-Gas eröffnet Entwicklungschancen für Bremen und Marktpotenziale für die Windbranche – 70 Experten diskutieren „Wind-to-Gas-Strategie Bremen“ des WAB e.V.

12.03.2017 | Bremerhaven (iwr-pressedienst) - Das Netzwerk der Windbranche WAB e.V. stellt Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung die Ergebnisse des Projektes „Wind-to-Gas-Strategie Bremen“ vor. Bremen und der Nordwesten haben beste strukturelle Voraussetzungen, sich als Kompetenzregion für Wind-... weiter...


Energy Storage Europe 2017: weiteres Wachstum mit hohem Fachbesucheranteil

13.12.2016 | Düsseldorf (iwr-pressedienst) - Die Energy Storage Europe ist auf Wachstumskurs und strebt für das Jahr 2017 25 Prozent mehr Besucher aus über 50 Ländern an. Der Fachbesucheranteil soll erneut bei rund 99 Prozent liegen. Ein thematischer Fokus liegt im kommenden Jahr auf größeren Speicherlösunge... weiter...