Speicherbranche.de

Branchenportal für Speicherlösungen

shutterstock 153692231 1280 256

Baustart: EnBW errichtet 187 MW-Solarpark in Brandenburg

© EnBW AG© EnBW AG

Karlsruhe - Der Energieversorger EnBW baut im brandenburgischen Werneuchen den Solarpark „Weesow-Willmersdorf“. Knapp 26 Kilometer nordöstlich von Berlin entsteht das 187 MW-Solarkraftwerk ohne EEG-Vergütung bzw. Beteiligung an einer EEG-Ausschreibung. Erwartet werden jährlich rund 187 Millionen Kilowattstunden Strom. Die Stromeinspeisung erfolgt in die drei 110-Kilovolt-Freitlungen der E.DIS Netz GmbH.

Das Sonnenkraftwerk hat eine geplante Betriebsdauer von 40 Jahren. Die Inbetriebnahme des Gesamtprojekts soll noch in 2020 erfolgen.

„Brandenburg nimmt bei der Energiewende eine Spitzenstellung ein, denn kaum ein anderes Land hat den Ausbau der erneuerbaren Energien stärker vorangetrieben. Mit Projekten wie dem Solarpark in Weesow-Willmersdorf trägt EnBW dazu bei, unsere klimapolitischen Ziele zu erreichen“, hebt Prof. Dr.-Ing. Jörg Steinbach, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Energie in Brandenburg, hervor. „Das Projekt der EnBW zeigt, dass die erneuerbaren Energien wettbewerbsfähig sein können.“

© IWR, 2020

16.03.2020