Speicherbranche.de

Branchenportal für Speicherlösungen

012 enertrag elektrolyseur 1280 256

Forschungs-News

TU Braunschweig gibt Photovoltaik neuen Schub

21.02.2018 17:23 | Braunschweig - Bisher sind es Zukunftsvisionen: Farbige Hausfassaden etwa, die auch bei miesem Wetter Sonnenstrom produzieren. Doch Forschern der TU Braunschweig ist jetzt ein entscheidender Fortschritt auf dem Weg gelungen, kostengünstige Solarfolien mit hohem Wirkungsgrad herzustellen. weiter...


Forscher steigern Wirkungsgrad von Power-to-Gas Anlagen kräftig

16.02.2018 11:41 | Karlsruhe - Konventionelle Power-to-Gas Industrieanlagen setzen bisher nur etwas mehr als die Hälfte der elektrischen Energie in Methan um. Forscher haben einen Weg gefunden, den Wirkungsgrad deutlich zu steigern. weiter...


Neuer Rekordwirkungsrad für kristalline Solarzellen

12.02.2018 08:29 | Hannover - Das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) und die Leibniz Universität Hannover haben eine kristalline Silizium-Solarzelle auf p-Typ Wafermaterial mit einem neuen Rekordwirkungsgrad hergestellt. weiter...


Globaler Zubau von Kohlekraftwerken kippt Pariser Klimaziele

08.02.2018 10:10 | Potsdam - Der Rückgang neuer Kohlekraftwerke in China und Indien wird durch den geplanten Zubau in schnell wachsenden Schwellenländern kompensiert. Die im Pariser Klimaabkommen vereinbarten Klimaziele sind in Gefahr, so eine Studie. weiter...


Batterie oder Brennstoffzelle - wer macht das Rennen?

01.02.2018 09:49 | Jülich - Die Zukunft der Mobilität ist elektrisch. Doch noch ist unklar, welche Technologie unter der Motorhaube das Rennen machen wird. Forscher aus Jülich kommen in einer Kostenanalyse zu einem Ergebnis. weiter...


Jenaer Forscher bauen selbstverschattende Fenster

16.01.2018 15:36 | Jena - Materialforscher der Universität Jena haben intelligente Fenster entwickelt, die sich auf Knopfdruck verschatten sowie zur solarthermischen Wärmegewinnung nutzen lassen. Einen Prototypen gibt es schon, die Markteinführung ist bereits für 2018 geplant. weiter...


Netzschwankungen - Neuer Regler verteilt Strom einfach und effizienter

15.01.2018 16:49 | Kaiserslautern - Bis 2050 soll der Strom in Deutschland zu 80 Prozent aus erneuerbaren Energien stammen. Zusammen mit Elektroautos bedeutet dies eine höhere Belastung der Niederspannungsnetze. An der TU Kaiserslautern ist nun ein kostengünstiger Netzregler entwickelt worden, der Abhilfe schaffen kann. weiter...


Batterie-Großserienfertigung in Deutschland kommt voran

19.12.2017 08:05 | Karlstein - Der Bau einer Großserienfertigung für Lithium-Ionen-Batterien in Deutschland wird konkreter. Nachdem sich im Sommer 2017 ein Forschungs-Konsortium formiert hatte, sollen in einem Forschungsprojekt nun die Voraussetzungen für eine Fertigung geschaffen werden. weiter...


Forschungslabor für Algen-Bioenergie entsteht in China

18.12.2017 16:41 | Bochum - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert den Aufbau eines Forschungslabors für Algen-Bioenergie in China. Ziel ist ein deutsch-chinesisches Kompetenzzentrum. weiter...


Forscher entwickeln "hybride Kompensationsanlage" für das Energienetz

05.12.2017 11:52 | Dortmund/Erlangen/Nürnberg – Die Sicherstellung der Stromnetzstabilität wird mit dem Fortschreiten der Energiewende eine immer komplexere Aufgabe. Wissenschaftler entwickeln dazu nun eine hybride Kompensationsanlage, um die Anzahl der Einzelanlagen für die Netzbetreiber zu verringern. weiter...