Speicherbranche.de

Branchenportal für Speicherlösungen

shutterstock 153692231 1280 256

Politik-News zur Energiewirtschaft





Immer mehr Strom-Tankstellen in Deutschland

27.03.2017 08:30 | Berlin - In Deutschland werden immer mehr Ladesäulen für Elektroautos installiert. Alleine im letzten halben Jahr sind knapp 900 Ladepunkte hinzugekommen. weiter...


Markt für Brennstoffzellen-Heizungen im Keller wächst

24.03.2017 10:21 | Berlin - Mit einer Brennstoffzelle im Keller heizen, Strom erzeugen und gleichzeitig die Umwelt schonen. Was sich futuristisch anhört, kommt in Deutschland mehr und mehr in Mode. Ein neues Programm soll dem Markt weiteren Schub verleihen. weiter...


Fraunhofer-Zentrum für Energiespeicher entsteht in Niedersachsen

23.03.2017 10:39 | Braunschweig - Die Fraunhofer-Gesellschaft errichtet mit Unterstützung des Landes Niedersachsen ein Fraunhofer-Projektzentrum für Energiespeicher und -systeme. Ziel ist die Erarbeitung von Systemlösungen für Batterien und Brennstoffzellen. weiter...


Österreich scheitert mit Beschwerde gegen Stromschranke

20.03.2017 14:55 | Wien – Ende 2016 hat Deutschland die gemeinsame Strompreiszone mit Österreich einseitig aufgekündigt, um Marktverwerfungen bei Netzengpässen zu vermindern. Die Klage Österreichs gegen die Trennung hat die europäische Regulierungsbehörde Acer nun abgewiesen. weiter...


Landtagswahlen und die Folgen im Saarland, Schleswig-Holstein und NRW

17.03.2017 14:06 | Münster - Im Jahr 2017 stehen vor der Bundestagswahl noch drei Landtagswahlen an. Während sich im Saarland CDU und SPD ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefern, scheint in Schleswig-Holstein die Regierung bestätigt zu werden. Die eigentliche Überraschung kommt nach den Wahlumfragen aus Nordrhein-Westfalen. weiter...


Deutschland scheitert beim Klimaschutz

16.03.2017 12:35 | Münster – Deutschland tritt beim Klimaschutz auf der Stelle. Das aktuelle Niveau der CO2-Emissionen konnte auch im vergangenen Jahr nicht weiter abgesenkt werden, so das Ergebnis einer aktuellen Studie. Was dramatisch klingt, ist allerdings keine Überraschung. weiter...


Streit um Abschaffung der vermiedenen Netzentgelte

16.03.2017 08:05 | Berlin – Die Bundesregierung will die vermiedenen Netznutzungsentgelte abschaffen. Nicht nur die Betreiber von dezentralen KWK-Anlagen sind betroffen, die Streichung lässt paradoxerweise auch die EEG-Umlage für die Stromverbraucher weiter ansteigen. Doch Widerstand kommt aus der Wirtschaft sowie den Bundesländern. weiter...


Weltweit erster Brennstoffzellen-Zug erfolgreich getestet

15.03.2017 12:00 | Salzgitter – Die Bundesregierung setzt sich im Schienenverkehr für umweltfreundliche Alternativen zu Dieselloks ein. Dort, wo das Stromnetz der Bahn nicht ausgebaut ist, und das sind immerhin 60 Prozent des Schienennetzes in Deutschland, könnten bald Brennstoffzellen-Züge als emissionsarme Variante fahren. weiter...


Merkel bremst Erwartungen an Kohleausstieg

15.03.2017 08:28 | Berlin – Auf einer Veranstaltung des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Energiewende sowie zum Klimaschutz geäußert. Auch die Digitalisierung der Energiewirtschaft ist aus Sicht der Regierungschefin ein großes Thema. weiter...


Wab sieht großes Potenzial für Wind-to-Gas

14.03.2017 07:52 | Bremerhaven – Das norddeutsche Windenergie-Netzwerk Wab hat in einer aktuellen Studie die Bedeutung und das Potenzial der Wind-to-Gas-Technologie für das Land Bremen untersucht. Die Region bietet demnach hervorragende Standortvoraussetzungen. weiter...