Speicherbranche.de

Branchenportal für Speicherlösungen

shutterstock 153692231 1280 256

Daldrup & Söhne: Geothermiekraftwerk Taufkirchen produziert wieder Wärme

© Daldrup & Söhne© Daldrup & Söhne

Grünwald / Ascheberg - Das Geothermiekraftwerk Taufkirchen, an dem die Daldrup & Söhne AG zu 73,61 Prozent beteiligt ist, hat nach Umrüstung der Pumpe die Wärmeproduktion wieder aufgenommen. Damit wird rechtzeitig zur Heizperiode wieder Wärme in die Wärmenetze eingespeist. Das Kraftwerk Landau produziert nach Angaben des Geothermiespezialisten im Rahmen der Erwartungen erfolgreich Strom.

Der weiterhin beabsichtigte Anteilsverkauf des Kraftwerksgeschäfts der Geysir Europe Gruppe (Kraftwerke Taufkirchen, Landau) stößt auf reges Interesse bei Investoren. Gespräche werden konstruktiv geführt.

Das operative Geschäft der Daldrup & Söhne AG ist zu Ende November 2019 von einem Auftragsbestand in einer Größenordnung von rd. 43 Millionen Euro geprägt. Dies entspricht einer insgesamt weiterhin zufriedenstellenden Auslastung des Bohrgeschäfts bis weit ins Jahr 2020, so das Unternehmen. Die Auftragspipeline beträgt rund 80 Mio. Euro.

© IWR, 2019

26.11.2019