Speicherbranche.de

Branchenportal für Speicherlösungen

shutterstock 153692231 1280 256

Bürgerenergie-Projekte: IBC Solar startet Beteiligungsplattform für Solarparks

© IBC Solar© IBC Solar

Bad Staffelstein - Das PV- und Energiespeicher-Systemhaus IBC Solar forciert die Umsetzung von Solarprojekten mit Bürgerbeteiligung und hat zu diesem Zweck eine eigene digitale Plattform initiiert.

Interessierte Bürger können sich hier über aktuelle Projekte und ihre Eckdaten informieren und sich daran beteiligen, auch mit kleineren Beträgen.

Das erste Projekt im Rahmen der Beteiligungsmöglichkeit ist der Solarpark Schnaid, der in der Gemeinde Hallerndorf im Landkreis Forchheim in Bayern entstehen wird. Der Baubeginn ist für Sommer 2023 geplant. Der Solarpark mit einer Leistung von 6,5 Megawattpeak soll pro Jahr rund 7 Mio. KWh grünen Strom liefern. Damit können rechnerisch mehr als 2.000 Dreipersonenhaushalte mit Strom versorgt und gleichzeitig jährlich rd. 4.300 Tonnen CO2 eingespart werden, so IBC Solar.

Zusätzlich zum Solarpark in Schnaid sind aktuell noch zwei Projekte mit Bürgerbeteiligung in der näheren Umgebung von Bad Staffelstein geplant, weitere Projekte sollen folgen.

Auf technischer Seite arbeitet IBC Solar bei seiner Beteiligungsplattform mit dem Partner Eueco zusammen, einem der führenden Dienstleister auf diesem Gebiet.

„Die Energiewende gehört auch in Bürgerhände. Dieser Ansicht waren wir von Beginn an. Denn die Menschen wollen einen Beitrag für eine saubere Energieerzeugung leisten. Wenn das nicht mit einer eigenen Solaranlage auf dem Dach möglich ist, bietet die Beteiligung an Solarparks eine gute Alternative,“ kommentiert IBC Solar CEO Udo Möhrstedt das neue Angebot.

© IWR, 2022

20.10.2022