Speicherbranche.de

Branchenportal für Speicherlösungen

Fotolia 104160740 1280 256

Jobs

 

PPA-Originator (m/w/d), Dresden

 

Die UKA-Gruppe hat fast 900 Mitarbeiter und ist in Europa, Nord- und Südamerika aktiv. Als Vollentwickler deckt UKA die komplette Wertschöpfungskette ab und betreibt Wind- und Solarparks auch selbst. Das 1999 gegründete Unternehmen ist einer der führenden deutschen Projektentwickler und hat derzeit in Deutschland eine Projektpipeline Wind Onshore von rund 1,2 Gigawatt im Genehmigungsverfahren. Auch international ist UKA in den letzten Jahren stark gewachsen. Die aktuelle Projektpipeline der UKA-Gruppe für Wind- und Solarprojekte umfasst mittlerweile mehr als zwölf Gigawatt.

Bewerben Sie sich auf die Stelle der UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG "PPA-Originator (m/w/d)" am Standort Dresden, Homeoffice.


PPA-Originator (m/w/d)



Stellenausschreibung PPA-Originator (m/w/d)

Die UKA-Gruppe hat fast 900 Mitarbeiter und ist in Europa, Nord- und Südamerika aktiv. Als Vollentwickler deckt UKA die komplette Wertschöpfungskette ab und betreibt Wind- und Solarparks auch selbst. Das 1999 gegründete Unternehmen ist einer der führenden deutschen Projektentwickler und hat derzeit in Deutschland eine Projektpipeline Wind Onshore von rund 1,2 Gigawatt im Genehmigungsverfahren. Auch international ist UKA in den letzten Jahren stark gewachsen. Die aktuelle Projektpipeline der UKA-Gruppe für Wind- und Solarprojekte umfasst mittlerweile mehr als zwölf Gigawatt.

Lass uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten. Hierfür suchen wir für unseren Standort Dresden einen PPA-Originator (m/w/d).


Ihr Beitrag zur Energiewende

Identifikation von PPA-Chancen

  • Recherche und Analyse von Markttrends, regulatorischen Rahmenbedingungen und potenziellen Kundenanforderungen.
  • Identifizierung von geeigneten Möglichkeiten für Power Purchase Agreements (PPAs) im Bereich erneuerbare Energien.

Verhandlungen und Vertragsabschluss

  • Führung von Verhandlungen mit potenziellen Kunden, Energieabnehmern und relevanten Interessengruppen.
  • Ausarbeitung und Abschluss von vertraglichen Vereinbarungen für Power Purchase Agreements unter Berücksichtigung rechtlicher, wirtschaftlicher und technischer Aspekte.


Beziehungspflege und Netzwerk

  • Aufbau und Pflege von langfristigen Beziehungen mit Kunden, Investoren und Partnern.
  • Zusammenarbeit mit internen Teams, einschließlich Technik, Finanzen und Recht, um eine reibungslose Umsetzung der Vereinbarungen sicherzustellen.


Risikobewertung und -management:

  • Durchführung von Risikoanalysen im Zusammenhang mit PPA-Vereinbarungen.
  • Entwicklung von Strategien zur Risikominimierung und -management für den PPA-Bereich.

Neben Ihrer Energie bringen Sie mit

  • Sie verfügen idealerweise über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft,
    Ingenieurwissenschaften, Umweltwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben mindestens 3-5 Jahre Erfahrung im Bereich der erneuerbaren Energien, insbesondere in der Verhandlung und Umsetzung von Power Purchase Agreements oder können ersatzweise Erfahrung in der Vermarktung von Industriestrom, sowie entsprechende Kontakte in diesem Bereich nachweisen.
  • Sie besitzen ein tiefgreifendes Verständnis der erneuerbaren Energien, des Energiemarktes und der damit verbundenen rechtlichen Rahmenbedingungen.
  • Starke Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten sind für Sie selbstverständlich, sowie die Fähigkeit, komplexe technische und wirtschaftliche Sachverhalte verständlich zu präsentieren.
  • Sie runden Ihr Profil mit verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift ab.


Unser Beitrag für Sie

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ambitionierten und international tätigen Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Monatlicher Sachbezug im Wert von 50 Euro (netto)
  • Digitale Essensmarke im Wert von bis zu 50 Euro (netto)
  • Förderung nachhaltiger Mobilität mit dem JobRad und Nutzung des Jobtickets
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (20%)
  • Zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Unternehmens- und Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
  • Kostenfreie Heißgetränke (Kaffee, Tee etc.) sowie Obst- und Gemüsekorb

Mitarbeitende bei UKA fühlen sich, im Vergleich zu anderen deutschen Unternehmen, überdurchschnittlich stark mit dem Unternehmen verbunden. Sie sind stolz auf ihre Projekte und Leistungen. Ein hoher Qualitätsanspruch ist in der Belegschaft fest verankert. Als Arbeitgeber setzt UKA darauf, ihre Mitarbeitende umfassend zu unterstützen, um top Leistungen und persönliche berufliche Erfolge zu ermöglichen.

Die hohe Loyalität und Leidenschaft der Mitarbeitenden für ihre Arbeit werden durch eine flexible Arbeitsgestaltung gefördert. Eine faire Vergütung, umfassende Mitarbeiter-Benefits sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten machen UKA zu einem gefragten Arbeitgeber. Zentrale Aspekte der Arbeit bei UKA werden in regelmäßigen Umfragen unabhängig erfasst, was den Grundstein für eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens legt.

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer oder sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter und sexueller Orientierung.


Bewerbung: Sie bewerben sich auf eine Stelle der UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG.

Kontakt / Ansprechpartner:
Hagen Bierstedt, Recruiter, Tel. +49 3521 72806 623

UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG
Dr.-Eberle-Platz 1
01662 Meißen

 


Stellenangebot kompakt: UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG

  • Stellenausschreibung: "PPA-Originator (m/w/d)"
  • Schlagwörter: UKA, Dresden, Power Purchase Agreement, Recherche, Analyse, Vertragsabschluss, Netzwerk, Kunden, Investoren, Risikobewertung, Erneuerbare,  Wirtschaft, Ingenieurwissenschaft, Umweltwissenschaft
Anforderungen / Qualifikationen / Benefits
Sprachen
  • Englisch, verhandlungssicher
Benefits
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Monatlicher Sachbezug im Wert von 50 Euro (netto)
  • Digitale Essensmarke im Wert von bis zu 50 Euro (netto)
  • JobRad und Jobtickets
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (20%)
  • Fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Unternehmens- und Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen

 

Bewerbungskontakt
Ansprechpartner
Hagen Bierstedt
Herr Hagen Bierstedt
Telefon 03521 72806-623
Internet www.uka-gruppe.de
E-Mail / Kontaktaufnahme

Bewerbung kompakt

  • Bewerbungen auf die Stelle bei der UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG als "PPA-Originator (m/w/d)" am Standort Dresden, Homeoffice über das UKA-Bewerbungsportal
  • Kontakt für Rückfragen: Herr Hagen Bierstedt, Tel. 03521 72806-623, E-Mail: personal@uka-gruppe.de

  • UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG, Dr.-Eberle-Platz 1, 01662 Meißen

 

Allgemeine Informationen
geschaltet am 05.04.2024
Themenbereich/Branche Energiewirtschaft
Berufsfeld Wirtschaftswissenschaften
Abschluss abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft, Ingenieurwissenschaften, Umweltwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
gewünschte Berufserfahrung 3-5 Jahre
Stellenart Feste Anstellung, unbefristet, Vollzeit
Funktion Anstellung mit Fachfunktion
Energiejob merken Termin in Outlook vormerken Termin im Google Kalender vormerken

 

UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG Hauptsitz: Meißen

Alle Stellenangebote von UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG | RSS-Feed abonnieren


Über UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG

Als Vollentwickler plant und baut, betreibt und verkauft die UKA-Gruppe Wind- und Photovoltaikparks (PV). Sie gestaltet eine zukunftsfähige Stromversorgung in Deutschland, Europa und Amerika: unabhängig von fossilen Energieimporten, zu niedrigen Stromgestehungskosten und klimaschonend. UKA ist ein inhabergeführtes Unternehmen und verfolgt seit Gründung 1999 eine langfristig ausgerichtete Geschäftstätigkeit. Ihre Mitarbeiter setzen sich beharrlich für das bestmögliche Ergebnis ihrer Projekte ein – nach höchsten Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitskriterien. Projekte werden konsequent vorangetrieben, auch wenn diese auf Grund äußerer Umstände Geduld und Durchhaltevermögen verlangen.

Die UKA-Gruppe gehört in Deutschland zu den führenden Projektentwicklern für erneuerbare Energien. Die Projektpipeline der Gruppe beträgt in all ihren Märkten aktuell mehr als 19 Gigawatt. Über ihre Betriebsführungsgesellschaft UKB übernimmt sie darüber hinaus die Betriebsführung für Wind- und PV-Parks.


Weitere Informationen zu UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG


Weitere Stellenangebote von UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG


Meistgeklickte Stellenanzeigen von UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG

Aktuell | 30 Tage