Speicherbranche.de

Branchenportal für Speicherlösungen

shutterstock 153692231 1280 256

Elektromobilität: Mehr Neuzulassungen zum Jahresende

Münster – In Deutschland werden immer mehr Elektroautos neu zugelassen. Die Zulassungszahlen des Vorjahres sind längst übertroffen. Nun ist die Zahl der Neuzulassungen im November nochmals deutlich angestiegen.

Wie aus den Daten den Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) hervorgeht, ist die Zahl der Elektroauto-Neuzulassungen im November nochmals kräftig angestiegen. Damit setzt sich ein Trend fort, der bereits das gesamte Jahr über zu beobachten ist.

November-Neuzulassungen haben sich mehr als verdoppelt

Im November 2017 wurden in Deutschland nach den KBA-Daten 6.290 Elektroautos neu zugelassen. Das sind mehr als doppelt so viele wie im November 2017 mit 2.649 Neuzulassungen. Von den 6.290 Neuzulassungen im vergangenen Monat entfallen 3.031 auf reine Elektroautos (Nov. 2016: 1.231) und 3.259 auf Plug-in-Hybride (Nov 2016: 1.418). Plug-in-Hybride haben eine Batterie, die über das Stromnetz geladen wird, verfügen aber zudem auch über einen Verbrennungsmotor. Der Anteil der Elektroautos an allen neu zugelassenen Fahrzeugen ist im vergangenen Monat auf 2,1 Prozent gestiegen, gegenüber 1,0 Prozent im Vorjahr.

Neuzulassungen von Januar bis November 2017 übertreffen das Gesamtjahr 2016 bereits deutlich

Auf Jahressicht haben die Neuzulassungen das Vorjahr bereits deutlich übertroffen. Insgesamt wurden von Januar bis November 2017 in Deutschland 48.204 Elektroautos neu zugelassen. Davon entfallen 21.644 Neuzulassungen auf reine Elektroautos und 26.560 Fahrzeuge auf Plug-in-Hybride. Insgesamt wurden in Deutschland in den ersten elf Monaten 2017 rund 3,2 Millionen Personenkraftwagen (PKW) neu zugelassen. Der Anteil der elektrisch angetriebenen PKW liegt darin insgesamt bei etwa 1,5 Prozent, ist jedoch im Laufe des Jahres stetig angestiegen.

Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Zahl der Neuzulassungen von Elektroautos damit mehr als verdoppelt. Im Gesamtjahr 2016 wurden in Deutschland 25.154 Elektroautos zugelassen, davon 11.410 reine Elektrofahrzeuge und 13.744 Plug-in-Hybride. Das entspricht 0,8 Prozent der 3,4 Millionen neu zugelassenen PKW. Die Bundesregierung hatte über Jahre das Ziel verfolgt, bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen zu haben. Diese Zielmarke hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) jedoch Anfang des Jahres aufgegeben.

© IWR, 2017

Aktuelle Jobs

Ingenieur für Energie-Management (m/w)

image

Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten dort einsetzen, wo sie besonders gebraucht werden? Sie möchten im Ausland arbeiten und in anderen Kulturen leben? Dann ist das Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM) für Sie der ideale Partner auf dem Weg zu einer verantwortungsvollen, entwicklungspolitisch releva...

weiter...

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • image

    Twitter-Feed

  • 1

Pressemitteilung

Energy Storage Europe 2018 setzt Erfolgsstory fort

Düsseldorf (iwr-pressedienst) - Die Besucherzahlen der Messe und Konferenz Energy Storage Europe wuchsen in den vergangenen drei Jahren um durchschnittlich 54 Prozent auf zuletzt über 4.200 Fachbesucher. Die Anzahl der Aussteller nahm im gleichen Zeitraum auf insgesamt 160 zu. Nach dem diesjährig...

weiter...